FruchtExpress Grabher, Betriebserweiterung 2019

Hochbau Industrie und Gewerbe

Projektdaten

Land
Österreich
Auftraggeber
FruchtExpress Grabher GmbH & Co KG
Auftragssumme
-
Ausführungszeitraum
November 2019 - Juni 2021
Kontakt

Sekretariat Hochbau
+43 5556 7181-587
E-Mail


Das Vorarlberger Familienunternehmen FruchtExpress Grabher mit Firmenstammsitz in Frastanz erweitert die vorhandene betriebliche Infrastruktur um etwa 60 Prozent.

Im Untergeschoss entsteht eine Tiefgarage mit ca. 100 PKW-Einstellplätzen und zusätzlichen Lagerräumen. Im Erdgeschoss wird eine Lagerhalle mit ca. 43.000 m³ Fassungsvermögen und eine Verladezone mit 17 Verladerampen realisiert.

Weiters werden die Büro- und Technikräumlichkeiten im ersten und zweiten Obergeschoss erweitert und eine Betriebstankstelle errichtet.

Insgesamt werden folgende Massen bewegt:

• ca. 9.500 m³ Beton

• ca. 900.000 kg Stahl

• ca. 10.000 m³ Aushub

Mit Beginn der Bauarbeiten im November 2019 stellte die Wasserhaltung mit bis zu 800l/s Wasserzutritt über ca. 5 Monate eine besondere Herausforderung dar. Nach 1 ½ Jahren Gesamtbauzeit, werden die Arbeiten im Juni 2021 abgeschlossen sein.

zurück zur Übersicht