Wohnvision Atrium Eins

Hochbau Generalunternehmer

Projektdaten

Land
Deutschland
Auftraggeber
Jäger Bau GmbH, Niederlassung Deutschland
Auftragssumme
-
Ausführungszeitraum
November 2019 - September 2021
Kontakt

Sekretariat Generalunternehmer
+43 5556 7181-651
E-Mail


Das Projekt Atrium Eins entsteht im neu erschlossenen, stadtnahen Wohngebiet „auf Eschelen“ am nördlichen Stadtrand von Schwenningen.

Der moderne Wohnkomplex besteht aus vier Gebäuden, die durch die Höhenstaffelung in der leichten Hanglage so situiert sind, dass ein hohes Maß an Belichtung und Aussicht entsteht. Die 53 Wohneinheiten sind zwischen 54 m² und 162 m² groß und beeindrucken mit großen, teilüberdachten Terrassen und Privatgärten.

Die sandfarbene Klinkerfassade ist ein wesentlicher Teil der anspruchsvollen, hochwertigen Architektur und liegt wegen ihrer optischen Qualität und ihrer Nachhaltigkeit voll im Trend. Das hochwertig gestaltete Atrium, ein Fitnessraum mit Aussicht, der liebevoll angelegte Kinderspielplatz, Parkplätze für E-Mobilität und die wertbeständige Klinkerfassade machen dieses innovative Projekt zu etwas ganz Besonderem.

 

Projekt-Highlights

- wertbeständige wartungsfreie Klinkerfassade

- KFW Effizienzhaus 55 (EnEV 2016)

- Zentralheizung und zentrale Warmwasserversorgung mittels Pelletsheizung

- große überdachte Terrassen, private Gartenanteile

- barrierefreie Personenlifte in allen Häusern

- großzügige Tiefgarage mit natürlicher Belüftung

- E-Mobilität (10 Tiefgaragenplätze)

- Kellerabteile mit Steckdosen zum Aufladen von E-Bikes

- architektonisch und gärtnerisch gestaltetes Atrium

- Fitessraum mit Aussicht

 

Nach ca. zwei Jahren Bauzeit, werden die schlüsselfertigen Wohnungen im Herbst 2021 an die Eigentümer übergeben.

zurück zur Übersicht